Neuigkeiten

17.11.2021, 18:09 Uhr | EK/MG
Ende gut, alles gut?
Ausbau B3 neu
 Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, 

vor allem bei den langjährigen Gemeinderatsmitgliedern gab es in der vergangenen  Gemeinderatssitzung viele glückliche Gesichter, als der Sachstandsbericht für den Ausbau  der B 3 neu vorgestellt wurde. Mit dem Lückenschluss ist laut Regierungspräsidium noch in  2024 und damit in dieser Wahlperiode zu rechnen. Hierfür haben die Behörden Mut  gemacht. Uns wurde eine zwischen Deutscher Bahn und Regierungspräsidium gut  koordinierte Planung vorgestellt. 


Sinzheim -  Bereits im September wurde mit der Umsetzung von zwei Maßnahmen begonnen: Im  Süden wird zwischen der S-Bahn-Haltestelle und der Überführung Müllhofen die Straße  ausgebaut. Gleichzeitig wird im Norden die Auffahrt zur B 500 ertüchtigt. 

Es ist uns bewusst, dass es während der Durchführung der Bauarbeiten  Beeinträchtigungen geben wird. Hierfür bitten wir Sie als Mitbürger um Ihr Verständnis  und danken, insbesondere den besonders betroffenen Anliegern dafür, dass Sie das  Projekt mittragen. Die Planer haben uns versprochen ein besonderes Augenmerk darauf  zu legen, dass es möglichst geringe Beeinträchtigungen durch Lärm und Verkehr gibt. Auf  die Einhaltung dieses Versprechens wollen wir als CDU-Fraktion besonders achten. Wir  hoffen und fordern auch, dass alle Maßnahmen rechtzeitig im Nachrichtenblatt und in den  Lokalzeitungen angekündigt werden. 

Die CDU-Fraktion hofft und wünscht weiter, dass wir Ende 2024 gemeinsam aufatmen und  wir nach der Fertigstellung des Berliner Flughafens und der Hamburger Elbphilharmonie  auch  in unserer Region den Lückenschluss feiern und sagen können: 

Ende gut, alles gut! 

Ihr Manfred Gille