Neuigkeiten

26.10.2021, 10:01 Uhr | EK/RH
Leitfaden zu Bildungsgerechtigkeit
Sportplatz
 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

bei allen unseren Entscheidungen, insbesondere in der Bildungspolitik folgen wir als  CDU Fraktion unserem Leitfaden, allen Kinder gleichermaßen gute Bildungsvoraussetzungen zu  bieten und zwar unabhängig von ihrer sozialen Herkunft.


Sinzheim -  

Wir haben uns daher bereits im Mai 2020 mit einer Anfrage an die Gemeinde gewandt, um  das Thema digitale Infrastruktur an unseren Schulen nach vorne zu bringen. Um ihnen  eine Teilnahme am Fernunterricht zu ermöglichen haben zwischenzeitlich alle  Schülerinnen und Schüler von den Schulen Leihgeräte erhalten soweit dies erforderlich  war. Weiter wurden auch die Schulgebäude mit der erforderlichen Technik ausgestattet. In  der Grundschule Leiberstung sind diese Arbeiten bereits abgeschlossen, in Kartung stehen  sie in den kommenden Herbstferien, an der Grundschule Sinzheim in den Sommerferien  2022 an. 

Durch den Umbau des Sportplatzes werden sich die Sportmöglichkeiten für unsere Kinder  vor Ort erheblich verbessern. Auf dem Gelände des Sportzentrums wird eine 200m Rundlaufbahn, eine Anlage zum Kugelstoßen, für den Hoch- und Weitsprung sowie zwei  Beach-Volleyball-/Handballfelder entstehen. 

Weiter haben wir uns als Fraktion für die Anschaffung stationärer Lüftungsanlagen in allen  Schulen und Kindergärten der Gemeinde eingesetzt. Die Lüftungsanlagen dienen nicht nur  der Bekämpfung der Pandemie, sondern sorgen im Allgemeinen für eine optimale  Sauerstoffversorgung. Herkömmliches Lüften wird damit überflüssig, was zu einer  erheblichen Heizkostenersparnis führt und damit auch dem Klimaschutz dient. Diese  Maßnahme ist im Haushalt bislang nicht finanziert. Der Einbau wird voraussichtlich  Gesamtkosten in Höhe von von rund 4,2 Millionen € kosten. Der Gemeinde ist es gelungen,  eine staatliche Förderung in Höhe von knapp 3,2 Millionen € zu erhalten. Die Gemeinde  trägt einen Eigenanteil von ca. 1 Million €. Die CDU- Fraktion dankt der Verwaltung dafür,  dass sie so umsichtig war und den Förderantrag alsbald nach Vorlage der  Förderrichtlinie gestellt hat. Denn die Gelder werden nach dem sog. "Windhundverfahren" vergeben.  

Die CDU-Fraktion hat all diese Projekte ausdrücklich unterstützt, um allen Kindern in  unserer Gemeinde gleichermaßen gute Startchancen zu bieten. 

Wir möchten auch künftig ihr erster Ansprechpartner bei allen Fragen sein. Sie erreichen  den CDU Ortsverband und die Fraktion unter info@cdu-sinzheim.de. 

Ihr Roman Huck